Die Ziele von OASE

OASE ist eine Initiative von Zwischenraum mit dem Ziel, ein Netzwerk von Therapeut*innen und anderen professionellen Unterstützer*innen aufzubauen, die eine Integration von homo- oder bisexueller Orientierung sowie Trans- und Intergeschlechtlichkeit und christlichem Glauben unterstützen.

In bestimmten Lebenssituationen ist es gerade für homo- und bisexuelle, trans*- und inter-Christ*innen schwierig, ein geeignetes Seelsorge-, Beratungs- oder Therapieangebot zu finden. So besteht bei christlichen Angeboten auf der einen Seite oft wenig Verständnis und Wissen über Fragen der homo- oder bisexuellen Identität, Trans- und/oder Intergeschlechtlichkeit. Und auf der anderen Seite erleben Ratsuchende bei nichtchristlichen Therapieangeboten oft einen Mangel an Kenntnis über die Lebenswelt von christlichen Gemeinden, Familien und Biographien.

Wir möchten mit der OASE eine Plattform bieten, um Therapeut*innen und andere professionelle Unterstützer*innen mit Klient*innen zusammen zu bringen und bieten hierzu eine Liste an.