Die Zwischenraumgruppe Bern ist eine Gruppe von Christinnen und Christen, die die Erfahrung der uneingeschränkten Liebe Gottes für alle Menschen gleich welcher sexueller Orientierung suchen oder erfahren haben.

Die Gruppe soll ein Raum sein, wo Respekt und Diskretion grösstmöglichst gelebt werden. und soll frei sein von Einschüchterung, Bedrohung, Manipulation, moralischen Forderungen oder gar spirituellem Missbrauch.
Was immer die Glaubensinhalte, der Lebensstil oder die Erfahrung mit Sexualität und Spiritualität ist, wir wollen eine Atmosphäre von emotionaler Sicherheit und Unterstützung bieten.

Geistliche Heimat boten oder bieten verschiedenste Landes- und Freikirchen und Gemeinschaften. Wir haben unterschiedliche Berufe und ein breites Altersspektrum, sind Singles oder leben in einer Partnerschaft, – bei uns hats von allem was …! Gerade dieser bunte Mix macht unsere Treffen so lebendig und interessant. Unser gemeinsamer Glaube bildet das verbindende Fundament für unsere Gruppe. Unsere persönlichen Geschichten und Erfahrungen, auch mit unserer Homosexualität, sind bewegend, manchmal traurig, aber auch ermutigend.

Die Treffen finden 2 x monatlich in einer privaten Wohnung (in der Regel bei Erich und Daniel) statt.

Wochentag
(alle 2 Wochen – ausser wenn Samstagstreffen) sind die Schwerpunkte:

  • zur Ruhe kommen / sich Ausrichten  z. B. Anbetung, Stille,..
  • Anteilnehmen / sich Mitteilen  Jede/r darf sagen, was ihn/sie beschäftigt, Gebet und Fürbitte
  • Ermutigung  Input, Bibelgespräch, Lebensthemen,..


Samstag
(ca. alle 2 Monate)

  • Gemeinschaft beim Essen
  • Sich Austauschen / Anteilnehmen, Kurzinput
  • Zeit für Film, Spiele, Abendmahlfeier, Gast/Gäste,…


Wir freuen uns über neue Gesichter! Wann schaust DU mal bei uns herein? Oder hast du noch weitere Fragen? Nimm doch mit Daniel Kontakt auf!

zwischenraum-Karte