Dürfen wir uns Dir kurz vorstellen? Wir sind eine Gruppe von Frauen, Männern und zwei kleinen Katern, welche zusammen diskutieren, essen und trinken, in der Bibel forschen, Gott suchen, Gemeinschaft geniessen, sich gegenseitig in die Höhen und Tiefen des Alltags blicken lassen, relaxen, Musik hören, mit den lieben Kölnern in den Flumser Bergen wandern gehen, DVDs reinziehen, Gott loben und ihre Anliegen vor ihn bringen, die Gassen unsicher machen, sich gemeinsam auf das alljährliche überregionale Zwischenraumtreffen freuen, das "Knaben-Schiessen" (für alle Ortsunkundigen: dabei handelt es sich um ein polizeilich abgesegnetes, gänzlich unkriminelles Volksfest Zürichs) aufwerten, an guten Freundschaften basteln und für die Zukunft noch so einiges mehr in der Pipeline haben...

Vor allem freuen wir uns jedoch darauf, zu sehen und zu erleben, was Jesus für unsere Leben und für die Zukunft Zürichs in der Pipeline hält. Er in unserer Mitte ist das verbindende Element und unser gemeinsamer Nenner. Ihm möchten wir ähnlicher werden, uns seiner Liebe öffnen, diese geniessen und unserem Umfeld weitergeben. Wir sind stolz, dass er uns dafür gebrauchen will, den örtlichen Kirchen Berührungsängste im Umgang mit homosexuellen Brüdern und Schwestern zu nehmen und vertrauen auf seine Kraft und Gnade.

Haben wir Dein Interesse wecken können? Dann freuen wir uns sehr, mit Dir in Kontakt zu treten, um Dich kennenzulernen und Dir noch weitere Informationen zu unserer Gruppe geben zu können!

Fazit: "Wär am Puls vo de Ziit möcht sii - gaht nöd am Zwüscheruum Züri verbii...!"

Mail an Eva

zwischenraum-Karte