«Zwischenraum» ist...

Christlich

  • Offen für Christ_innen, die Jesus Christus und seiner Lehre nachfolgen wollen.
  • Offen für Christ_innen , die die Erfahrung der uneingeschränkten Liebe Gottes für alle Menschen gleich welcher sexueller Orientierung oder geschlechtlichen Identität suchen oder erfahren haben.

Diskret

  • Wir wollen einen Raum von größtmöglicher Anonymität und Diskretion für alle Menschen bieten, die mit uns Kontakt aufnehmen. Einen Raum, der frei ist von Einschüchterung, Bedrohung, Manipulation, moralischen Forderungen oder gar spirituellem Missbrauch.
  • Was immer die Glaubensinhalte, der Lebensstil oder die Erfahrung mit Sexualität und Spiritualität ist, wir wollen eine Atmosphäre von emotionaler Sicherheit und Unterstützung bieten.
  • Gleichzeitig fordern wir von allen, die diesen Raum nutzen, das gleiche Maß an Toleranz und Akzeptanz.

Integrativ

  • Jeder Mensch braucht Freiraum zur Entwicklung von neuen Lebensperspektiven, besonders wenn man aus einer Atmosphäre emotionaler und spiritueller Bedrängnis kommt.
  • Der Prozess von Selbstzweifeln und Minderwertigkeitsgefühlen gegenüber Gott bis hin zu einer geglückten Integration von Sexualität, Geschlechtlichkeit und Glaube kann ein weiter Weg sein. Wir wollen dabei dem jeweiligen Standpunkt eines Menschen wertfrei begegnen ohne spezielle Entwicklungsschritte einzufordern.
  • Unser «Zwischenraum» soll der Freiraum sein, in dem die eigene Integration von Spiritualität, Geschlechtlichkeit und Sexualität erfahren und verwirklicht werden kann, ohne Angst vor Verurteilung!

Wir sind...

  • ... eine Gruppe von Menschen, jung und alt, aus dem deutschsprachigen Raum, die davon überzeugt sind, dass sich Frömmigkeit und Homo- oder Bisexualität und Trans*geschlechtlichkeit nicht widersprechen, sondern mit zu einem erfüllten Menschsein beitragen können
  • ... eine Gruppe von Menschen aus verschiedenen Glaubensrichtungen. Uns vereint die Überzeugung, dass zu einem erfüllten Leben die persönliche Beziehung zu Gott durch Jesus Christus gehört. Gebet, Hören auf Gottes Wort, Gemeinschaft und Offensein für das Wirken des Heiligen Geistes sind elementare Bestandteile unseres Glaubens.

Was wir NICHT sind...

  • Wir haben keine hauptamtlichen Mitarbeiter_innen, sondern arbeiten alle ehrenamtlich. Deshalb sind unseren Kapazitäten leider Grenzen gesetzt.
  • Wir sind kein Partnervermittlungsinstitut.